Gemeinde Kist

Seitenbereiche

Wappen Gemeinde Kist

Wichtige Links

Impressum | Datenschutz Inhalt | Hilfe

Volltextsuche

Aktuelles aus der Gemeinde

Stellenausschreibung

Die Verwaltungsgemeinschaft Kist (Mitgliedsgemeinden Altertheim und Kist, ca. 4.500 Einwohner)

im Landkreis Würzburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

in Vollzeit und unbefristet eine/n

 

Bautechniker/in 

                                                    
Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:
• Betreuung von gemeindlichen Hochbau-, Tiefbau- und Unterhaltungsmaßnahmen mit Planung und Überwachung

• Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungen, Wertung der Angebote, Vergabe der Leistungen und Betreuung der Arbeiten
• Betreuung der gemeindlichen Bauwerke und Anlagen
• allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Bauamt
• Betreuung der Bauhöfe Altertheim und Kist

 
Wir erwarten:
• abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker/in oder vergleichbare Ausbildung
• Erfahrungen in der Planung, Unterhaltung und Bauüberwachung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen
• Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts
• sicheres und freundliches Auftreten sowie Verhandlungskompetenz
• eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
• Teamfähigkeit, Motivation, Flexibilität und Einsatz-bereitschaft
• gute EDV-Kenntnisse (Office-Produkte)

 
Wir bieten Ihnen:
• eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

• Vergütung nach EG 9 TVöD als Einstiegsgehalt mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
• flexible gleitende Arbeitszeit (39 Stunden/Woche)

 
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (auch gerne per E-Mail) richten Sie bis spätestens 08.01.2018 an die VGem. Kist, Am Rathaus 1, 97270 Kist, E-Mail: info@vgem-kist.bayern.de.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Sengl (Geschäftsstellenleiter), Tel. 09306/9062-20, zur Verfügung.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
  Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht in elektronischer Form eingehende Bewerbungen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden. Wir bitten Sie daher die Bewerbungsunterlagen elektronisch oder in Kopie einzureichen.
 
Mit Einsendung der Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese einbehalten oder inhaltliche Kopien fertigen dürfen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die personenbezogenen Bewerbungs-unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet.