Gemeinde Kist

Seitenbereiche

Wappen Gemeinde Kist

Wichtige Links

Impressum | Datenschutz Inhalt | Hilfe

Volltextsuche

Aktuelles aus der Gemeinde

Bundestagswahl 24.09.2017

Am 24.09.2017 findet die Bundestagswahl statt. Die Wahlbenachrichtigungskarten (weiß) werden durch gemeindlichen Boten bis einschließlich 27.08.2017 ausgeteilt. 

Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtungskarte finden Sie bereits einen Briefwahlantrag, welcher ausgefüllt und unterschrieben im Briefkasten am Rathaus eingeworfen werden kann. Weiterhin können Sie den Antrag auch schriftlich per Brief, Fax oder per Email beim Wahlamt der Verwaltungsgemeinschaft Kist stellen. Eine telefonische Beantragung ist nicht zulässig.

Gerne können Sie Ihren Antrag auch bequem online stellen. Voraussetzung für die Nutzung ist jedoch, dass Sie Ihre Wahlbenachrichtigungskarte vorliegen haben. 


Briefwahlunterlagen für die Wahlen am 24.09. können noch bis Freitag, den  22.09.2017 bis 18 Uhr beantragt werden! Beachten Sie bitte das die Wahlbriefe (rote Umschläge mit allen Stimmzetteln und Stimmzettelumschlägen und dem unterschriebenen Wahlschein) am Wahlsonntag bis 18 Uhr im Rathaus eingetroffen sein müssen! Später abgegebene Wahlbriefe können nicht mehr ausgezählt werden.