Gemeinde Kist

Seitenbereiche

Wappen Gemeinde Kist

Wichtige Links

Impressum | Datenschutz Inhalt | Hilfe

Volltextsuche

Aktuelles aus der Gemeinde

3. Änderung Bebauungsplan "Lange Läng"

3. Änderung des Bebauungsplans "Lange Läng" als Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB im beschleunigten Verfahren

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat Kist hat am 11.06.2018 die 3. Änderung des Bebauungsplans „Flussäcker 1“ beschlossen. Die Bebauungsplanänderung wird gemäß Gemeinderatsbeschluss vom 02.07.2018 im beschleunigten Verfahren als Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB durchgeführt.

Auf die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1  BauGB sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB wird gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB verzichtet. Von der Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und von der zusammenfassenden Erklärung wird gemäß § 13a Abs. 3 Nr. 1 BauGB ebenfalls abgesehen.

Mit der 3. Änderung des Bebauungsplans wurde das Büro Arz Ingenieure GmbH & Co. KG, Kühlenbergstraße 56, 97078 Würzburg beauftragt. Der vom Büro Arz ausgearbeitete Bebauungsplanentwurf für die 3. Änderung in der Fassung vom 02.07.2018 einschließlich der Begründung und der Begründung der Grünordnung wurden vom Gemeinderat Kist am 02.07.2018 gebilligt.

Die Informationen zum Beteiligungsverfahren der Öffentlichkeit sowie die aktuelle Fassung der 3. Änderung des Bebauungsplans mit Begründung und weiteren Unterlagen können den Anlagen entnommen werden.