Gemeinde Kist

Seitenbereiche

Wappen Gemeinde Kist

Wichtige Links

Impressum | Datenschutz Inhalt | Hilfe

Volltextsuche

Aktuelles aus der Gemeinde

Neue Aussegnungshalle in Kist

Präsentation des Entwurfs für die neue Aussegnungshalle im Friedhof

Für die Planung einer neuen Aussegnungshalle im Friedhof wurde ein Planungswettbewerb in Form einer Mehrfachbeauftragung durchgeführt um ein möglichst breites Spektrum an Ideen und Vorschlägen zu erhalten.
 
Von der Gemeinde wurden die gewünschten Rahmenbedingungen und Kriterien für die vier angefragten Planungsbüros festgelegt. Es sollten Vorschläge sowohl für den Neubau einer Aussegnungshalle als auch für den Umbau bzw. die Weiternutzung des bestehenden Leichenhauses gemacht werden.
 
Die Planungsentwürfe wurden dem „Preisgericht“, das sich aus dem Architekten Peter Farrenkopf und Bürgermeister Volker Faulhaber sowie aus den Gemeinderäten Manfred Spiegel, Jochen König und Horst Siedler zusammensetzt, vorgestellt, diskutiert und bewertet.
 
Zwei Arbeiten wurden als Grundlage für eine weitere Bearbeitung ausgeschlossen. Die beiden anderen Entwürfe enthalten positive Ansätze, die als Grundlage für eine Überarbeitung mit näher definierten Kriterien herangezogen wurden.
 
Nach Präsentation der überarbeiteten Entwürfe hat der Gemeinderat in der Septembersitzung beschlossen das Planungsbüro Dold + Versbach aus Gerbrunn mit Weiterbearbeitung zu beauftragen.
 
Alle vier Planungsentwürfe können bis Ende November 2019 im Rathausfoyer eingesehen werden. Für eine Erläuterung steht Herr Bürgermeister Faulhaber zur Verfügung.
 
Am 04.11.2019 präsentiert und erläutert das Planungsbüro Dold + Versbach im Rahmen der Gemeinderatsitzung den für die Umsetzung ausgewählten Entwurf dem Gemeinderat und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern.