Rathausbesuche nur mit Termin möglich

Persönliche Vorsprachen im Rathaus Kist sind zurzeit nur nach Terminvereinbarung möglich. Termine können Sie zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch oder per E-Mail vereinbaren. Um persönliche Kontakte zu vermeiden, nutzen Sie nach Möglichkeit andere Kommunikationswege (Telefon, E-Mail, Schriftverkehr).

Bitte sehen Sie von spontanen Besuchen ab. Ohne Termin können wir Sie leider nicht empfangen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Kommunale Verkehrsüberwachung: Gemeinde Kist

Seitenbereiche

Kommunale Verkehrsüberwachung

Überwachung des fließenden Verkehrs

Die Gemeinde Kist führt seit dem Jahr 2012 gemeinsam mit einigen umliegenden Gemeinden im Rahmen einer sogenannten Zweckvereinbarung eine Überwachung des fließenden Verkehrs durch.

An den in Absprache mit der zuständigen Polizeidienststelle festgelegten Geschwindigkeitsmessstellen werden in regelmäßigen Abständen zu unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten Messungen durchgeführt. Die festgestellten Geschwindigkeitsüberschreitungen werden, je nach gemessener Geschwindigkeit, mit Verwarnungs- oder Bußgeld geahndet.

Zum 01. Mai 2019 wurde die Überwachung auch auf den ruhenden Verkehr ausgeweitet. Kontrollen finden zu verschiedenen Uhrzeiten an unterschiedlichen Tagen statt. Festgestellte Verstöße werden entsprechend den gesetzlichen Vorgaben mit Verwarnungs- oder Bußgeldern geahndet.

Die Gemeinde Kist bittet für die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger insbesondere bei Fahrten im Ortsbereich um erhöhte Vorsicht und Beachtung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit und um gegenseitige Rücksichtnahme beim Parken und Halten.