Anmeldung zur Mittagsbetreuung

Die Anmeldung zur Mittagsbetreuung für das Schuljahr 2024/2025 ist seit dem 18.03.2024 möglich.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie hier auf der Homepage unter Aktuelles aus Kist.

Anmeldeschluss ist der 30.04.2024.

 

Baugebiete & Baugrundstücke: Gemeinde Kist

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Frühling
Herbst
Baugebiete & Baugrundstücke

Baugebiet "Flussäcker 1"

Das Baugebiet befindet sich am südöstlichen Ortsrand der Gemeinde Kist und fügt sich an das gemeindefreie Waldgebiet "Guttenberger Forst" mit vielen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten an. Für die nach Süden ausgerichteten Baugrundstücke ist eine reine Wohnbebauung (Allgemeines Wohngebiet gem. § 4 BauNVO) vorgesehen. Nähere Informationen zu den zeichnerischen und textlichen Festsetzungen können dem als PDF-Datei anliegenden Bebauungsplan "Flussäcker 1" entnommen werden.

Grundstücksverkauf:

Alle gemeindlichen Grundstücke sind bereits verkauft!

Weitere Baugrundstücke

In der Gemeinde Kist stehen derzeit keine gemeindlichen Baugrundstücke zum Verkauf.

 

Die im Ortsbereich vorhandenen freien Baugrundstücke befinden sich in Privatbesitz.

Als Anhaltspunkt für die Grundstückspreise dient der vom Gutachterausschuss des Landkreis Würzburg festgesetzte Bodenrichwert. Dieser beläuft sich für das Gemeindegebiet Kist nach dem aktuellen Stand, je nach Lage auf 170,- € bis 250,- € pro qm (inkl. Erschließung mit Kanal-, Wasser-, Strom- und Telefonanschluss). Die Bodenrichtwerte für die einzelnen Grundstücke können online unter www.geoportal.bayern.de eingesehen werden.

Strategie zur Baulandaktivierung der Allianz Waldsassengau

Hintergründe und Detailinformationen zur Strategie zur Baulandaktivierung können Sie hier nachlesen: Zur Homepage